SP4ORT-Homepage

U21-EURO-Qualifikation in Ried: Karten-Vorverkauf für das Match gegen Aserbaidschan startet

Kartenvorverkauf für U21 EM startet beim SV Ried
Am Dienstag, dem 10. August, startet der Karten-Vorverkauf für das UEFA U21-EURO-Qualifikationsspiel Österreich – Aserbaidschan, das am Dienstag, dem 7. September, um 18.00 Uhr in der „josko ARENA“ in Ried ausgetragen wird.

von Dr. Christian Huber

Tickets sind online (https://shop.jetticket.net/svried/Startpage?ret=57) und in der Geschäftsstelle der SV Guntamatic Ried erhältlich. Ein Sitzplatz kostet 12 Euro, ermäßigt 6 Euro (15-18 Jahre, Pensionisten, Zivil- und Präsenzdiener). Kinder bis 15 Jahren sind frei. VIP-Tickets können zum Preis von 80 Euro bzw. 30 Euro (Kinder von 6-14 Jahre, jeweils exkl. Ust., Kinder bis 6 Jahren frei) per Mail unter office@svried.at und in der SVR-Geschäftsstelle bestellt werden.
Freikarte für jeden SVR-Dauerkartenbesitzer

All jene SVR-Fans, die eine Dauerkarte bei der SV Guntamatic Ried haben, können sich bis 6. September eine Freikarte in der SVR-Geschäftsstelle abholen.
Österreich trifft auf Kroatien, Norwegen, Finnland, Aserbaidschan und Estland
In der Qualifikation zur UEFA U21 EURO 2023 trifft Österreichs Team in der Qualifikations-Gruppe A auf Kroatien, Norwegen, Finnland, Aserbaidschan und Estland. Alle drei Heimspiele in diesem Jahr – gegen Estland (8.6.), Aserbaidschan (7.9.) und Kroatien (16.11.) – finden in der „josko ARENA“ in Ried statt. Zum Auftakt der Qualifikation siegte Österreich gegen Estland mit 2:0 (1:0). Die Tore erzielten Schmid (6.) und Demir (56.).
„Wir haben ja schon mehrfach betont, dass wir uns in Ried sehr wohlfühlen. Der Herbst wird mit insgesamt sechs Quali-Spielen, vier davon auswärts, für uns sehr herausfordernd. Da hoffen wir, dass wir bei den beiden Heimspielen in Ried von den Zuschauern nach vorne gepeitscht werden“, so Teamchef Werner Gregoritsch.