Tittlinger Rallyepilot startet bei Rally Velenje in Slowenien

Raphael Sulzinger startet bei Mitropa Rallye Cup 2021 in Slowenien

Nachdem die Lage in Deutschland kompliziert bleibt, entschied sich Raffael Sulzinger im Ausland anzutreten. Unter Einhaltung sämtlicher Corona-Vorschriften werden hier Veranstaltungen genehmigt und sind ab diesem Wochenende auch erstmals wieder Zuschauer erlaubt.

mehr lesen „Tittlinger Rallyepilot startet bei Rally Velenje in Slowenien“

Trans MF Landshut Devils erleiden 36:54 Heimschlappe

Bärenstarker Gegner aus Opole gewinnt – Team Landshut erwischte schlechten Tag auf heimischer Bahn

Die Heimpremiere in der Zweiten Polnischen Liga hatten sich die Verantwortlichen der Trans MF Landshut Devils sicher anders vorgestellt, doch der Gegner am vergangenen Freitag – OK Bedmet Kolejarz Opole erwies sich in Kombination mit zwei angeschlagenen Spitzenfahrern bei den Devils einfach als zu stark.

mehr lesen „Trans MF Landshut Devils erleiden 36:54 Heimschlappe“

ADAC fordert: Motorsport wieder erlauben!

Individualsport weiterhin auf der Kippe

Kaum Trainings-, Vereins- und Wettkampfbetrieb im Jahr 2020 – und auch im neuen Jahr verharrt der Motorsport im Corona-Lockdown. Deswegen fordert der ADAC Südbayern jetzt Lockerungen.
Durch durchdachte Hygienekonzepte soll in einem ersten Schritt zumindest ein Training auf Breitensportbasis wieder möglich sein. Zudem sieht der ADAC die extrem gestiegene Zahl von illegalen Autorennen mit großer Sorge und erkennt hier im legalen, kontrollierten Motorsport unter großen Sicherheitsvorgaben eine Lösung.

mehr lesen „ADAC fordert: Motorsport wieder erlauben!“

Bergrennen in Österreich – Kein Rennen in St. Agatha

++ ABSAGE NOBLEND BERGRENNEN ESTHOFEN – ST. AGATHA ++

Leider sieht sich der MSC ROTTENEGG gezwungen, auch das geplante NOBLEND-Autobergrennen Esthofen – St. Agatha für 2020 abzusagen.
Anfangs haben uns die Lockerungen der Bundesregierung für Veranstaltungen ab 1. September bis 10.000 Personen sehr positiv gestimmt und wir haben voller Euphorie mit der Planung des Events begonnen. mehr lesen „Bergrennen in Österreich – Kein Rennen in St. Agatha“

Paar-Cup in Abensberg

Speedway Neustart in Abensberg mit Paar-Cup im September?

Wehmütig blicken Dominic Pecher und Sascha Dörner, Vorsitzender und Rennleiter des MSC Abensberg in das weite Rund des Abensberger Speedwaystadions. Dort, wo eigentlich jetzt am Pfingstmontag die Motorräder der Speedwaymaschinen dröhnen sollten und sich Speedwayfahrer aus vielen verschiedenen Ländern auf der Sandbahn Duelle um den Einzug in das Halbfinale der Grand Prix-Qualifikation liefern sollten, herrscht derzeit Stille.

mehr lesen „Paar-Cup in Abensberg“

Benzingeruch in der Luft – Drexler Motorsport mitten drin

Salzweger Antriebsschmiede ist für die internationalen Motorsportteams der perfekte Partner

Während sich die Motorsportelite am Digital-Racer fit hält, sind andere wieder im Fulltime-Modus. Motorsport muss noch warten, auch wenn alle Zeichen auf Start stehen. Über die Situation in der Salzweger Antriebschmiede haben wir uns mit dem Inhaber Herbert Drexler unterhalten, der schon über 30 Jahre in der Vollgasszene weltweit bekannt ist. mehr lesen „Benzingeruch in der Luft – Drexler Motorsport mitten drin“