Startseite

Ein herzliches Willkommen allen Usern die sich auf unseren Seiten umsehen.

Was und wie wir was machen, das findet ihr auf den Seiten von „über Uns“ – Für viele unter euch sind wir ja bereits ein Bestandteil ihrer Informationen rund um den regionalen Sport.  In ganz Niederbayern, Oberpfalz und auch in Österreich berichten wir über  eingefangen.

Dies wollen wir aber nicht zum Anlass nehmen nachzulassen, sondern uns stetig weiterzuentwickeln. Wenn man, wie ich, immer wieder von den „Großen“ aus der Medienbranche abgewimmelt werde, dann ist das nichts anderes als Angst vor dem „kleinen“ Mann, der ja etwas „größer“ werden könnte. So bekommen schon mal Vereinsvorsitzende oder der Pressesprecher die für die Öffentlichkeitsarbeit zu normalerweise zuständig sind, böse Mails, erpresserische Briefe um eine Zusammenarbeit gegenüber SP4ORT.de schon im Keim zu ersticken.

Hiesige Medien kämpfen um jeden Klick, jeden Abonnenten und jeden Anzeigenkunden. Informationen werden so abgefangen und nur über ein oder ein eigenes, dazugehöriges Medium des Konzerns zur Verbreitung der Öffentlichkeit zugelassen! In der heutigen Zeit kaum vorstellbar, was sich diese Medienhäuser alles erlauben, sie widersetzen sich dem in der Branche üblichen Pressekodex der unter §1 Abs.2 genau das feststellt, dass sich kein Medium Exklusivrechte über sogenannte „Offizielle des Vereins“ erlauben kann. Gegen diese Vorgehensweise und die Gepflogenheiten der Medienkonzerne verweigern wir uns. Wir wollen, das unsere Lieferanten auch den Text auf SP4ORT.de lesen, den sie auch geschrieben haben. Daran halten sich leider Printmedien nur selten. Zu sehr wird jedes Blatt Papier eingespart, auf Kosten der objektiven Berichterstattung.