„LG-Rumpf-Team“ holt vier Medaillen

Niederbayerische Leichtathletik-Meisterschaft in Plattling   

LG Passau zieht sich „Achtbar aus der Affäre “

Lediglich mit einem „Rumpf-Team“ war die Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau bei den diesjährigen Niederbayerischen Meisterschaften vertreten, die vom TSV Plattling im heimischen „Karl-Weinberger-Stadion“ mustergültig ausgerichtet wurden.

von Siegfried Kapfer

Im Bild von rechts: Lea Gahbauer, Patrick Wimmer, Markus Weinert und Tobias Kapfer Foto: S.Kapfer

Bei den Schülerinnen W 15 musste sich Lea Gahbauer über 300 m in neuer persönlicher Bestzeit von 43,95 Sekunden nur der Lokalmatadorin Anna-Lena Machl (TSV Plattling) beugen und wurde Niederbayerische Vizemeisterin!Über 100 m der Männer holte sich Patrick Wimmer in 11,86 Sekunden die Bronzemedaille und nur ein Hundertsel dahinter wurde Tobias Kapfer in 11,87 Sekunden Vierter.Im 200-m-Rennen der Männer steigerte Tobias Kapfer seine Saisonbestzeit auf 23,89 Sekun-den, was ihm Platz Zwei und die Silbermedaille einbrachte. Der vierte LG-Teilnehmer Markus Weinert, eher auf den längeren Distanzen zuhause, ging über 400 m der Männer an den Start und holte sich mit neuer persönlicher Bestzeit von 53,74 Sekunden Platz Drei und Bronze.

 

 

aehnliche-bilder