SP4ORT-Homepage

Lea Gahbauer trägt erstmals das Bayern-Trikot

Lea Gahbauer mit neuer Bestzeit                                                                   Nachwuchstalent der LG Passau erstmals im Bayerntrikot

von Siegfried Kapfer

Lea Gahbauer erstmals bei einem Vergleichskampf am Start und gleich neue persönliche Bestzeit.                              Foto: Kapfer

Mit neuer persönlicher Bestzeit über 800 m glänzte Lea Gahbauer von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau am Pfingstwochenende im Ulmer Donaustadion, wo die zweifache bayerische Schülermeisterin im Rahmen des Jugend-Vergleichskampfes Baden Württemberg – Hessen – Bayern, erstmals im weißblauen Bayern-Trikot an den Start ging.

In ihrem zweiten 800-m-Lauf in diesem Jahr konnte die 16jährige Nachwuchsathletin das hohe Anfangstempo mitgehen, passierte die 200-m-Marke nach 32 Sekunden, hatte bei 400 m eine Zwischenzeit von 66 Sekunden und konnte bis 600 m den Anschluss an die Spitzengruppe halten. Aufgrund der noch fehlenden Tempohärte musste sie dann aber auf den letzten 200 m dem schnellen Anfangstempo Tribut zollen – trotzdem durfte sie sich im Ziel mit 2:16,48 Sekunden über eine, um knapp eine Sekunde verbesserte, neue persönliche Bestzeit freuen.

 

 

aehnliche-bilder