Bayerische Wurfmeisterschaften – Edelmetall für Hauzenberger

Rüdiger Kindermann und Georg Kinadeter gewinnen 2x Gold und 2xSilber bei der bayerischen Senioren-Wurfmeisterschaft

von Marion Stephan

Bei herrlichem Sommerwetter ermittelten die bayerischen Seniorenwerfer in den Vier Wurf-Wettbewerben Kugel, Diskus, Speer und Hammer ihre Meister. Im ehrwürdigen Dantestadion in München fanden sich am Sonntag, den 17. Juli alle Altersklassen ab Ü 30 bis 90 zu der von Senioren beliebten und bevorzugten Veranstaltung ein. 33 Jahre ist es her: „Erinnert sich Rüdiger Kindermann vom TV Hauzenberg“, dass er als jugendlicher Kugelstoßer seine letzte Silbermedaille bei einer Bayerischen Meisterschaft gewann. Diesmal war er als Senior in der Klasse M50 erfolgreich. Die Freude war genauso groß wie damals, nach seinem besten Versuch von 12,09 m strahlte er über die gewonnene Silbermedaille. Sein damaliger Trainer Georg Kinadeter ist immer noch aktiv, er stand dreimal auf dem Podest in seiner Klasse M 75. Wie 2021 verteidigte er seine zwei Goldmedaillen im Kugelstoßen mit 10,10 Meter und im Diskuswurf betrug seine Siegerweite 33,42m. Beim Speerwurf belegte er Platz 2 mit 27,04 Meter.