SP4ORT-Homepage

Raben-Heimspiel wegen Coronafälle verlegt

Corona-Fälle beim Gegner: Raben-Heimspiel gegen Neuwied abgesagt

Foto: Jörg Niebergall

von Michael Stolzenberg

Gleich zu Beginn des neuen Jahres bringt die Pandemie den Spielplan der Roten Raben durcheinander. Wegen mehrerer positiver Corona-Tests im Team des Gegners muss das für den morgigen Mittwoch geplante Heimspiel gegen den VC Neuwied 77 verlegt werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, soll aber zeitnah festgelegt werden. Für die Roten Raben beginnt das Volleyball-Jahr 2022 somit am kommenden Freitag, 7. Januar, mit dem Auswärtsspiel bei Allianz MTV Stuttgart. Die Partie beim noch unbesiegten Bundesliga-Tabellenführer wird um 20 Uhr angepfiffen, SPORT1 überträgt live im frei empfangbaren Fernsehen.

aehnliche-bilder