SP4ORT-Homepage

Waldkirchener Tenniscracks schlagen zur Meisterschaft auf

TC 88 Waldkirchen lädt zum Spitzenspiel bei den Herren

Am Sonntag 25.07.2021 ab 9 Uhr kommt es auf der Tennisanlage des TC 88 Waldkirchen zum Showdown zwischen den Gastgebern und dem TC Hutthurm.

von Sebastian Lehner

Beide Mannschaften sind im bisherigen Saisonverlauf ungeschlagen, wobei Hutthurm 6:0 gegen Grainet, 5:1 gegen Passau-Grubweg und 6:0 gegen Büchlberg gewonnen hat. Die Waldkirchner siegten mit 5:1 gegen Grainet, 6:0 gegen Passau-Grubweg und 5:1 gegen Tittling.

Herren 1 v.l. Markus Czornik, Werner Lehner, Sebastian Müller, Sebastian Lehner Foto: TC 88 Waldkirchen

 

Auch wenn danach noch ein Spieltag ansteht, Hutthurm gegen Tittling und Waldkirchen gegen Büchlberg, so kann dieses Spiel am Sonntag bereits eine Entscheidung im Kampf um die Meisterschaft liefern. Somit sind spannende und hochklassige Matches garantiert.

 

Die neu gegründete Herrenmannschaft um Kapitän Sebastian Lehner fiebert schon seit Saisonbeginn dem Spiel gegen Hutthurm entgegen und will sich vor heimischen Publikum zeigen und beweisen. Alle Fans des Tennissports sind hierzu herzlich zum Besuch der Anlage in Pollmannsdorf eingeladen.

Durch den Neubau einer Zuschauertribüne und einer Versetzung des Fangzauns auf einer Länge von über 60 Metern, kann bei Heimspielen das Spielgeschehen auf allen Plätzen genauestens beobachtet und verfolgt werden. Die Umbaumaßnahmen wurden zum größten Teil in Eigenleistung zwischen der letzten und der diesjährigen Saison durchgeführt, mit Unterstützung und Bereitstellung der benötigten Maschinen durch den HJW-Verleih und den vielen vereinsinternen Helfern.

Damen 1 v.l. Narumon Chaiyat, Andrea Lang, Samira Lehner, Verena Hackinger Foto: TC 88 Waldkirchen

Aber nicht nur die Herren 1 spielen am Wochenende Zuhause, Damen 3 empfangen bereits am Samstag den TC Spiegelau ab 14 Uhr und am Sonntag nach den Herren findet ab 14 Uhr das Abschlussspiel der Damen 1 in der Bezirksklasse 2 gegen den TC 82 Kirchdorf im Wald statt. Auch hier freuen sich die Heimteams auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer. Die Damen 2 bestreiten am 01.08. ihr letztes Punktspiel in Büchlberg und kämpfen noch um den Verbleib in der Kreisklasse 1.

Die ebenfalls neu gegründete Herren 2 spielt ebenfalls schon am Samstag auswärts in Ruderting (9 Uhr). Da in dieser Mannschaft alle Spieler ihre erste Tennissaison überhaupt bestreiten, können sich die Ergebnisse mit zwei 6:0 Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen, was aktuell Platz 4 von 8 bedeutet, auf jeden Fall sehen lassen und sind ein Zeichen für die gute Trainingsarbeit beim TC 88.

U8 v.l. Pirmin Cerny, Lukas Hanus, Felix Pollak Foto: TC 88 Waldkirchen

Auch in der Jugendarbeit überzeugt der Waldkirchner Verein. Die U8 Kleinfeldmannschaft hat die Saison bereits ungeschlagen beendet und sich die Meisterschaft gesichert. Die U11 Mannschaft startet am Sonntag in die neue Spielrunde 2021. Auch neben den Mannschaftstrainings gibt es täglich viele Einheiten für nahezu alle Altersklassen und Spielstärken.

Foto: TC 88 Waldkirchen

Neben dem Wettspielbetrieb laufen aktuell auch die Clubmeisterschaften, bei denen dieses Jahr 30 Herren und 14 Damen aktiv teilnehmen und einen Sieger ermitteln wollen. Die Endspiele dieser Meisterschaften finden am Samstag, 28. August ab 13 Uhr statt und versprechen ebenfalls hohes Spielniveau und Spannung.

aehnliche-bilder