Voest und Schwarz weiter im Hawks-Trikot

Levin Vöst und Aron Schwarz weiter im Black Hawks Trikot

Wir setzen auch in der kommenden Saison auf junge und hungrige Spieler. Letzte Saison haben wir uns hier insgesamt gut weiterentwickelt. Wir wollen wieder einen gesunden Mix aus jungen und erfahrenen Spielern“, erklärt Christian Zessack mit Blick auf die Kaderplanung zur kommenden Saison.

Levin Voest hier im Spiel gegen die Eisbären Regensburg. © SP4ORT.de

 

Die Passau Black Hawks haben nun die Verträge mit Levin Vöst und Aron Schwarz im Zuge ihrer guten Entwicklung um ein weiteres Jahr verlängert. „Beide Spieler sind richtige Kämpfer, geben niemals auf! Die Entwicklung war bei beiden sehr positiv. Jetzt wollen wir zusammen den nächsten Schritt gehen“, so Christian Zessack zur Vertragsverlängerung.

 

Aron Schwarz (mitte) hier im Spiel beim Deggendorfer SC © SP4ORT.de

Aron Schwarz und Levin Vöst wechselten vor der Saison 2020/21 vom DNL Team des EV Regensburg in die Dreiflüsse Stadt. „Es war für beide das erste Jahr im Seniorenbereich“. Levin Vöst wird auch 2021/22 für die Passau Black Hawks wieder auf Torejagd gehen. In der abgelaufenen Saison erzielte Levin Vöst 4 Tore und 3 Assists. Aron Schwarz ist in der kommenden Saison als Verteidiger eingeplant. „Wir sehen bei Aron großes Potential in der Defensive. Daher wird Aron nächste Saison als Verteidiger auflaufen“. Der Kader der Habichte ist somit bereits auf zehn Spieler angewachsen. „Wir sondieren weiter den Markt und werden uns in den nächsten Wochen gezielt verstärken. Es gilt hier ganz klar das Motto: In der Ruhe liegt die Kraft“.

aehnliche-bilder