SP4ORT-Homepage

Überraschender Abgang bei den Black Hawks Passau

Lukas Stettmer verlässt die Black Hawks

Die Kaderplanungen der Passau Black Hawks waren eigentlich für die kommende Oberliga Saison bereits abgeschlossen. Nun eine Überraschung.

Lukas Stettmer hat völlig überraschend die Passau Black Hawks verlassen. Foto: SP4ORT.de

von Oliver Czapko

Nun erhielt der sportliche Leiter zwei Monate vor Saisonbeginn eine überraschende Hiobsbotschaft. Verteidiger Lukas Stettmer wird die Passau Black Hawks beruflich bedingt verlassen. „Die Nachricht kam für uns natürlich total überraschend. Lukas hat ein gutes Jobangebot von einem bayerischen Automobil Hersteller bekommen und uns um Freigabe gebeten. Für uns ist das sehr bitter, weil der Kader ja soweit komplett war. Natürlich wünschen wir Lukas für die Zukunft alles Gute“. sagt der sportliche Leiter Christian Zessack. Dieser muss nun noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden und die offene Position in der Verteidigung besetzen. Kein leichtes Unterfangen, den deutsche Verteidiger sind stets nur schwer zu bekommen.

Kader – Oberliga Saison 2021/22:

Tor: Raphael Fössinger, Menno Bergmeister, Nico Pertuch (FL)

Verteidigung: Manuel Malzer, Florian Lehner, Aron Schwarz, Marcel Pfänder, Fabio Frick, Fabian Belendir (FL), Alessandro Schmidbauer (FL), Michael Brunner (FL)

Angriff: Jeff Smith (TK), Anders Poulsen (TK), Michael Franz, Jonas Franz, Elias Rott, Levin Vöst, Niklas Pill, Lukas Brummer, Sergej Janzen, Robin Deuschl, Santeri Ovaska Moritz Serikow (FL), Julian Elsberger (FL)

aehnliche-bilder