SP4ORT-Homepage

Teresa Wagner TV Hauzenberg außer Konkurrenz

 Drittbeste bei der Oberbayerischen Blockmehrkampf Meisterschaft in Aschheim/ Oberbayern

Teresa Wagner vom TV Hauzenberg wollte unbedingt noch einen Mehrkampf in ihrer Klasse W13 absolvieren.

Teresa Wagner, hier links im Bild, lief außer Konkurrenz Foto: SP4ORT.de | Robert Geisler

Die Gelegenheit bot sich am 10. Oktober bei den nachgeholten Oberbayerischen Meisterschaften der U14 und der U16 in Aschheim. Leider spielte das Wetter überhaupt nicht mit, Dauerregen und 9° Celsius und das über vier kalte Stunden. Da half nicht einmal in den Pausen eine warme Kuscheldecke. Aber Teresa ließ sich nicht entmutigen. Es begann mit dem 60m Hürdenlauf. Mit ihrer Zeit von 10,68sek.war sie sehr zufrieden. Danach folgte der Ballwurf 200gr. Auf dem rutschigen Anlauf auf Rasen war es schwer gute Weiten zu werfen ihr Ergebnis 24,50m. Wieder zurück auf die nasse Bahn zum 75m Lauf, 11,10sek. ergaben viele Punkte. Die Beine wurden nicht mehr warm vor ihrer Lieblings-Disziplin dem Weitsprung. Im ersten Versuch ein weiter Satz, aber leider ungültig, übertreten. Alle Konzentration galt den 3.Versuch. Der Absprung war leider weit vorm Brett nur 4,38m, die Enttäuschung war groß, aber im Mehrkampf ist dies immer möglich. Dann zum Abschluss ihre Angstdisziplin 800m Lauf. Mit schweren unterkühlten Beinen wurden es 2:52,47min. Sie sammelte insgesamt 2155 Punkte, was Platz 3 in der Gesamtwertung bedeutete, sie startete aber außer Konkurrenz als Niederbayerin.

aehnliche-bilder