Tennis: Leistungsklassen Tages-Turnier in Passau-Grubweg

„Hitzeschlacht“ beim 47. LK-Turnier

von Siegfried Kapfer

Bei hochsommerlichen Temperaturen und unter Einhaltung der nach wie vor strengen Corona-Auflagen des Bayerischen Tennisverbandes ging am Samstag beim DJK-TC Passau-Grubweg das „47. Leistungsklassen-Tagesturnier“ über die Bühne. Organisiert von Turnierleiter und zweitem Vorstand Florian Strecker, der auch für die Ein-haltung sämtlicher Regeln auf und neben den Plätzen verantwortlich zeichnete, lieferten sich 36 Teilnehmer auf den ins-gesamt acht Grubweger Freiplätzen eine Vielzahl toller Partien.  In den stark umkämpften und sehr ausgeglichenen Konkurrenzen der Herren 40, Mädchen 14, Knaben 14 und Junioren 18 wurden dabei insgesamt 13 Partien erst im Match-Tiebreak ent-schieden.

Mit jeweils zwei Tagessiegen waren Martin Riedl (TC Kirchdorf i.W.), Julian Riedl (TC Freyung), Bent Ritzer (DJK-TC Passau-Grubweg), Nick Leiteritz (TC Passau-Neustift), Benjamin Wagner (DJK-TC Passau-Grubweg), Jakob Stang (TC RW Passau) und Antonia Buchbauer (TC Eging) erfolgreich!Wie Florian Strecker am Rande der Veranstaltung erklärte, seien von ihm noch zwei weitere LK-Turniere geplant. Am 15. August für Damen, Herren, Damen und Herren 40 sowie am 13. September für Mädchen und Knaben 14, Damen, Herren und Herren 40.

Weitere Infos dazu unter sportwart@tc-grubweg.de.

aehnliche-bilder