SP4ORT-Homepage

TC Passau-Grubweg steht vor dem Start

DJK-TC Passau-Grubweg mit regelrechtem Neustart

Die Corona bedingte Schließung der vereinseigenen 3-Feld Tennishalle am 13. November letzten Jahres versetzte auch den Tennissport beim DJK-TC Passau-Grubweg in einen langen „Winterschlaf“. Im Wege der schrittweisen Lockerungen im Frühjahr wird nun der Individualsport Tennis im Freien wieder unter strengen Auflagen erlaubt.

von Siegfried Kapfer

Die tatkräftigen Grubweger Mitglieder haben daraufhin in nur wenigen Tagen die acht Freiplätze im Rahmen der Frühjahrsinstandsetzung mit Hilfe des Platzwartes spieltauglich hergerichtet. Ebenso hatte Technikwart Manfred Kolbe das Frühjahr genutzt, um die in die Jahre gekommene zentrale Wasserverteilung zu erneuern und alle Plätze mit einer modernen automatischen Bewässerungsanlage auszurüsten.

Die Tennisanlage am Passauer Schützenhaus wurde wieder auf Hochglanz getrimmt. Kann es bald losgehen? Foto: TC Passau-Grubweg

Zudem ziert nun den Zwischenraum zwischen Tenniswand und Tennishalle ein neuer Spielplatz für die Jüngsten des Vereins mit einem Spielturm, Trampolin und Sandkasten! Nach all diesen Arbeiten konnte Vereinsvorstand Tobias Pach am Ostersonntag die Anlage und die Freiplätze für alle Mitglieder freigegeben.

Die Corona bedingten Auflagen der 12. Bay. Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung, vom Bayerischen Tennisverband entsprechend umgelegt auf den Tennissport, wurden von den Verantwortlichen der des DJK-TC Passau-Grubweg an alle Mitglieder kommuniziert und man achtet auch strikt auf die Einhaltung!

In diesem Zusammenhang wurde auch eine digitale Buchungsmöglichkeit geschaffen, auf der sich nun alle Besucher und Spieler anmelden müssen. Alle Mitglieder und auch Gäste können sich einige Stunden vor Spielbeginn unter https://tc-grubweg.ebusy.de/ ihren Tennisplatz buchen.

Mit dem nun doch noch besser werdenden Aprilwetter startete auch offiziell das Vereins-training der Jugendlichen und Erwachsenen -entsprechend der Corona Vorgaben-, das von der Tennisschule Robert Svoboda und den Vereinstrainern Dieter Liebl und Maximilian Gerstl durchgeführt wird.

In insgesamt 25 Trainingsgruppen bereiten sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen auf die anstehende Sommersaison vor, die mit der geplanten Verbandsrunde Anfang Juni starten soll – wenn es Corona zulässt. Dabei wollen insgesamt sieben Jugend- und sieben Erwachsenenmannschaften niederbayernweit an den Start gehen.

Damit alle Mannschaftsspieler, aber auch alle Mitglieder für die nächsten Jahre in einem einheitlichen Vereinsoutfit auflaufen können, hat 2. Vorstand Florian Strecker in Zusammen-arbeit mit ‚AW Sportbedarf‘ eine neue Tennis-Kollektion ausgesucht und zur individuellen Bestellung vorbereitet.

Wie vom Grubweger Jugendwart Andreas Blöchl zu erfahren war, plant er neben dem laufenden Sommertraining, das bis Ende September andauern wird, unter der Leitung der Tennisschule Svoboda in den Pfingst- und Sommerferien auch einige Tenniscamps für Kinder und Jugendliche. So soll in der ersten Pfingstwoche vom 25. bis 27. Mai ein Pfingst-Tennis-Camp über die Bühne gehen, in dem Mitgliedern, aber auch Gästen ein breites Trainingsange-bot mit Technik-, Match-, Fitness- und Motorik-Training angeboten werden soll.Auf der Agenda der Vorstandschaft steht für 2021 ein breites Spektrum an Sportveranstaltungen, gesellschaftlichen Events und diverse italienische, kulinarische Abende im Tennislokal „Luna Rossa“, wobei sich aufgrund der aktuellen Situation eine präzise Terminierung äußerst schwierig gestaltet. So muss sich auch das Tennislokal momentan mit einem Liefer- und Abholdienst „über Wasser halten“. Laut Sportwart Michael Krenn soll allerdings der alljährliche Tennisschnuppertag und auch ein „Tag der offenen Tür“ möglichst zeitnah stattfinden. Spielertreffs und Hobbydoppelrunden müssen derzeit leider noch warten. Anfängerkurse für Kinder und Jugendliche können leider nur stark dezimiert durchgeführt werden. Unter der Turnierleitung von Florian Strecker sollen am 15. und 22. Mai die zwischenzeitlich bayernweit bekannte Grubweger Leistungsklassen-Turnierserie fortgeführt werden, bei der Jugendliche, Damen, Herren und Senioren Matchpraxis sammeln können und ihr Leistungs-klassen-Spielprofil verbessern können.

Weitere Informationen über den Verein und zu den genannten Veranstaltungen, können auf der Vereinshomepage www.tc-grubweg.de, per Email unter sportwart@tc-grubweg.de oder telefonisch unter 0851/46643 eingeholt werden.