SP4ORT-Homepage

Stubai-Ultratrail ist bereit

Im Laufschritt von der Olympiastadt Innsbruck auf den Stubaier Gletscher

Der STUBAI ULTRATRAIL ist zurück und startet am 3. Juli 2021

© Herbert Wisthaler.com

Die Trailrunning-Saison 2021 in Österreich steht in den Startlöchern. Und eines der ersten Events überhaupt, nach der langen Corona-Pause, wird der 4. STUBAI ULTRATRAIL sein. Mit seinem Start in der Olympiastadt Innsbruck und dem Zieleinlauf am Stubaier Gletscher zählt er zu den schönsten und spektakulärsten Trailläufen der Alpen.

4 Wettbewerbe: von 8 km bis 67 km

Im Angebot des STUBAI ULTRATRAILS, der unter dem Motto „city2glacier“ steht, sind vier Streckenlängen mit vier Startorten. Angefangen vom 8 Kilometer kurzen STUBAI K8 bis zum 67 Kilometer langen STUBAI ULTRATRAIL K67 mit 5.356 Höhenmetern. Dazwischen liegen die Distanzen des STUBAI K20 und dem STUBAI K32. Die Längen und die Höhenmeter sind unterschiedlich, der extrem steile Finalanstieg hinauf zum Restaurant „Jochdohle“ auf den 3.173 m hohen Stubaier Gletscher ist aber für alle Strecken gleich.

In unserem Magazin haben wir den ganzen Artikel für Sie bereitgestellt – jetzt lesen!