SP4ORT-Homepage

Praml/Riesinger holen Platz 6 in Planegg

Respektabler 6.Platz für WSV-Otterskirchen-Duo Praml / Riesinger 
Endlich war auch für die beiden Ausdauerspezialisten Sepp Praml u. Walter Riesinger die coronabedingte Pause zu Ende.

Reisinger/Praml in Planegg

von Thomas Bauer

Im Rahmen der Bayerischen Duathlon-Meisterschaften in Planegg – Krailling bestritten die beiden WSV-Athleten die Staffelkonkurrenz. Mit einer gewohnt starken Laufleistung auf Feld und Walwegen mit einem Schnitt weit unter 4min/km über 5,8KM konnte Walter Riesinger zunächst auf Platz 4 liegend an Radfahrer Sepp Praml übergeben. Dieser musste auf der 23,5 KM-langen Radstrecke trotz eines sehr beachtlichen Schnitts von 35,1 Km/h auf teilweise nassen und rutschigen Straßen mit vielen Wendepunkten in dem starken Fahrerfeld 2 Konkurrenten passieren lassen und übergab zum zweiten Laufen an seinem Kollegen auf Platz 6. – bei dem es am Ende auch blieb.
Aufgrund der gezeigten Leistungen ist dieser 6.Platz aber keinesfalls enttäuschend, sondern sehr zufriedenstellend und lässt für die nächsten Veranstaltungen auf noch mehr hoffen.

aehnliche-bilder