SP4ORT-Homepage

Passau spielt wieder Baseball

Passau Beavers treten mit Herrenmannschaft erneut in der Landesliga an                                                                                Nach 7 Monaten Zwangspause steht in wenigen Tagen Trainingsbeginn und Saisonstart an.

Safe! Sven Friedrich vermeidet mit einem „feet-first slide“ geschickt den „tag“ des gegnerischen Spielers und gelangt somit sicher auf die „second base“, und bringt sich und seine Passau Beavers in „scoring position“.    Foto: Löwe

von Dr. Stefan Löwe

Nicht anders als jede andere Mannschaft haben auch die Passau Beavers viele Wochen und Monate der Entbehrung durchlebt. Aber Passau atmet auf, und so können auch die Passau Beavers die Tristesse eintauschen gegen normalen Trainingsbetrieb und regulären Wettkampf in der wieder heiß umkämpften Baseball Landesliga. Wie schon im vergangen Jahr müssen sich die Beavers wieder durch sog. „double-header“ durchbeißen, also zwei Spiele an jedem Spieltag, Das garantiert jedem Team-Mitglied reichlich Spielzeit und genug „at-bats“ in denen die Passauer „offense“ den Schläger schwingen kann.

Das erste Außentraining findet diesen Freitag, den 28. Mai ab 17 Uhr statt, am Kunstrasenplatz der DJK Eintracht Patriching. Der komplette Spielplan der Herren Mannschaften ist unter https://passau-beavers.de verfügbar. Wer auch selbst Lust hat einmal die Keule zu schwingen – die Beavers freuen sich jeden Interessierten, egal welcher Alters- und Leistungsklasse, im Team begrüßen zu dürfen. Die nötige Ausrüstung wird gestellt, alles was man mitzubringen hat sind Neugier und Begeisterung für den Baseball Sport. Alle weitere Informationen gibt es online auf https://passau-beavers.de, facebook.com/passaubeaversbaseball/, oder via eMail unter info@passau-beavers.de.

 

aehnliche-bilder