SP4ORT-Homepage

Mit der Doppelkarte zum Fußball und zum Volleyball

Fußball & Volleyball:   Gratistickets bei Rieder Bundesliga-Doppel gegen Klagenfurt

von Dr. Christian Huber

Am Samstag, dem 2. Oktober, kommen alle Sportfans in Ried voll auf ihre Kosten: Zuerst kickt die SV Guntamatic Ried um 17.00 Uhr in der Fußball-Bundesliga gegen Austria Klagenfurt, danach folgt um 19.30 Uhr die Volleyball-Bundesliga-Begegnung SG UVC Weberzeile Ried gegen Klagenfurt. 

Julian Wießmeier: „Müssen es hochprofessionell angehen und wieder unsere Leistung zeigen“
In der zweiten Runde des UNIQA ÖFB-Cups trifft die SV Guntamatic Ried am Dienstag, dem 21. September, auswärts auf den Zweitligisten Vorwärts Steyr. Ankick in Steyr ist um 20.25 Uhr. Das Spiel wird live in ORF SPORT + übertragen.
Die Wikinger
Die SV Guntamatic Ried setzte sich in der ersten Runde des UNIQA ÖFB-Cups in Grödig klar mit 7:0 durch. Die Treffer für Ried erzielten Stefan Nutz (8., 21., 23., 82. Elfer), Constantin Reiner (17.), Daniel Offenbacher (71.) und Julian Wießmeier (73.).
„Die erste Halbzeit gegen den WAC war ganz in Ordnung. Wir hatten die eine oder andere Chance, die danebengegangen ist oder bei der noch ein Fuß dazwischen war. Sie haben dann zwei Tore gemacht, bei denen wir besser verteidigen hätten müssen“, betont SVR-Kicker Julian Wießmeier. „Wir kamen gut in die zweite Halbzeit, fingen aus einem Konter aber das 0:3 ein. Nach dem 3:1 haben wir gemerkt, dass die Fans wieder zurück sind. Das hat uns extrem beflügelt und wir haben diesen Punkt noch geholt. So ein Tor macht man nicht oft. Davon träumt man immer. Es war noch dazu auf das Tor, wo unsere Fans waren. Man jubelt und saugt das alles auf, es war extrem schön. Und dass es durch das Tor auch zu einem Punkt gereicht hat, war doppelt schön.“

Die jeweils ersten 200 Fans, die eine Eintrittskarte von einem der beiden Spiele vorweisen, bekommen für das andere Match eine Gratis-Eintrittskarte.
Die ersten 200 Fans mit einem Ticket für das Volleyball-Match bekommen in der SV Ried-Geschäftsstelle oder an der Kassa West am Spieltag gratis eine Stehplatzkarte für die „josko ARENA“. Mit dem Ticket für das Fußball-Spiel erhalten die ersten 200 Fans direkt in der Volleyball-Halle am Spieltag eine Eintrittskarte für die Volleyball-Begegnung.
Das Match SV Guntamatic Ried gegen Austria Klagenfurt geht am Samstag, dem 2. Oktober, um 17.00 Uhr in der „josko ARENA“ über die Bühne. Die SG UVC Weberzeile Ried spielt in der Austrian Volley League um 19.30 Uhr im Raiffeisen Volleydome gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt.