SP4ORT-Homepage

LG-Kampfgericht unterstützt Bayerische Internationale Fünfkämpfer

Erfahrenes Kampfrichterteam unterstützt Modernen Fünfkampf
 Nach der Corona bedingten „Zwangspause“ hat der Bayerische Landesverband
für Modernen Fünfkampf (BLMF) seine „Offenen Internationalen Süddeutschen Mei-
sterschaften“, u.a. auch mit Teilnehmern aus Österreich und der Schweiz, wieder in
Passau ausgetragen.

LG-Vorsitzender (v.li.) Peter Fahrnholz, Markus und Barbara Junker, sowie der sportliche Leiter der LG Passau Stadtrat Siegfried Kapfer zeichneten für den ordnungsgemäßen Ablauf der Laufwettbewerbe auf der Sportanlage Oberhaus verantwortlich.

Analog der Jahre zuvor hat die Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau diese in
Passau bereits zur Tradition gewordenen Titelkämpfe mit einem „Starter-/Ziel-Team
unterstützt.

aehnliche-bilder