LAC Passau ehrt erfolgreiche Sportler*innen

Ehrung der Athletinnen und Athleten des LAC Passau

Fotomontage: KHB

von Klaus-Hammer-Behringer
Die zweite Welle der Corona-Pandemie macht auch dem LAC Passau zu schaffen, die Mitgliederversammlung zum Jahreswechsel fiel ihr zum Opfer. Einer ihrer Höhepunkte, die Ehrung der Athletinnen und Athleten des Jahres, jedoch nicht. Alle wurden für ihre herausragenden Leistungen bei Bayerischen und Deutschen Meisterschaften vom Vorstand des LAC Passau als Athletinnen und Athleten des Jahres ihrer Altersklassen persönlich geehrt. Dies sind:
Foto von links nach rechts (Collage khb)
Lea Wenninger (U20, Bayerischer Meisterin 3.000 Meter), Franziska Drexler (W14, Bayerische Meisterin 2.000 Meter, Bayernkader), René Hamberger (Bayerischer Vizemeister Kugelstoß), David Kantzog (M14, Bayerischer Vizemeister 100 Meter, Kugelstoß, Bayernkader), Maximilian Entholzner (Deutscher Meister Weitsprung Halle und Freiluft, Nationalkader), Maximilian Feuerer (U23, Bayerischer Vizemeister 800 m), Paul Feuerer (U20, Deutscher Meister Crosslauf, DM-Bronze 3.000 Meter Halle und 1.500 Meter), Maria Anzinger (Bayerische Meister 60 Meter Hürden Halle, 100 Meter Hürden, Nationalkader), Annika Just (Bayerische Meisterin 60 Meter Halle, 100 Meter, Nationalkader), Linda Meier (U18, Bayerische Meisterin 3.000 Meter, Bayernkader), Helmut Maryniak (M50, Deutscher Senioren-Meister Diskus); nicht auf dem Foto Lisa Schmid (U23, Bayerische Vizemeisterin Weitsprung)⁰

aehnliche-bilder