SP4ORT-Homepage

Fürstenzeller Oldies holen Meisterschaft

TC Blau-Weiß Fürstenzell – Meister der Regionalliga bei den Senioren 60

Die Fürstenzeller Senioren 60 um Mannschaftskapitän Günther Brunner haben erneut die Meisterschaft in der Regionalliga errungen. Die Fürstenzeller qualifizieren sich damit für die Deutsche Meisterschaft im September in Eschborn.

Regionalliga-Meister Senioren 60 – Foto TCBWF

Mit dem Ziel Meisterschaft sind die Fürstenzeller in die Saison gestartet. Die Oldstars aus Fürstenzell, gespickt mit ehemaligen Europameistern aus vergangenen Jahren starteten souverän mit einem 9:0 Auswärtssieg in Nürnberg. Anschließend konnten auch die Begegnungen zu Hause gegen Kottern und St. Florian München mit jeweils 8:1 ungefährdet gewonnen werden. Die Entscheidung musste in den Spielen in Waldheim und gegen Hof in den direkten Duellen fallen. In der Vorwoche haben die Blau-Weißen in Waldheim vorgelegt und mit einer starken Leistung das Spiel 7:2 für sich entscheiden können. Am letzten Spieltag ging es dann am Samstag auf der eigenen Tennisanlage gegen den TC Hof gegen eine Mannschaft, die ebenfalls noch unbesiegt durch die Liga marschierte. Schon in der ersten Einzelrunde stellten die Fürstenzeller die Weichen auf Sieg. Andreas Köpf, Andreas Kolar und der überragende Hubert Freudenstein gewannen jeweils in zwei Sätzen ihre Matches. Mathias Küß ließ seinem Gegner beim 6:0 und 6:0 nicht den Hauch einer Chance, Siegi Huber musste sich geschlagen geben. So konnte das Einsermatch zwischen dem Fürstenzeller Horst Engel und seinem Hofer Konkurrenten schon die Entscheidung für das Spiel und damit für die Meisterschaft bringen. Die vielen Zuschauer auf der Fürstenzeller Tennisanlage bekamen von den beiden Spitzenspielern ein großartiges und spannendes Match geboten, das der Fürstenzeller im Match-Tiebreak mit 13:11 für sich entscheiden konnte. Am Ende holten sich die Fürstenzeller mit einem 7:2 im Spitzenspiel und insgesamt nur 6 verlorenen Matches überlegen die Meisterschaft und vertreten die Blau-Weißen Farben des TC Fürstenzell bei der Deutschen Meisterschaft im September in Eschborn. Kapitän Günther Brunner rechnet sich gute Chancen aus, ein gewichtiges Wort im Kampf um den Titel mitreden zu können.

aehnliche-bilder