SP4ORT-Homepage

Donau-Pokal – Black Hawks Passau zu Gast in Deggendorf

Rückspiel im Donau-Pokal: Am Mittwoch ist Passau zu Gast
Das Rückspiel gegen die Passau Blackhawks bestreitet der DSC diesmal unter der Woche – René Röthke zieht sich in Regensburg eine Verletzung zu und wird länger ausfallen

Der Passauer Niklas Pill (l) traf zuletzt beim 6:0 Sieg der Hawks gegen Erding dreimal. Daniel Schröpfer (r) wird auch im Rückspiel seine Mühe haben den langen 20jährigen zu folgen.              Foto: SP4ORT.de

Am Mittwoch, 29.09.2021 um 20 Uhr kommt es in der Deggendorfer Eissporthalle zum Niederbayernderby. Deutlich hatte der Deggendorfer SC das Auswärtsspiel am vergangenen Freitag in Passau dominiert. Das 6:0 aus Sicht des DSC spiegelte dabei den Verlauf des Spiels wider. Goalie Timo Pielmeier konnte sich über seinen ersten Shutout nach der Rückkehr nach Deggendorf freuen. Im Rückspiel werden die Karten freilich neu gemischt und nach dem Ausfall von Publikumsliebling René Röthke stehen in der Reihenzusammenstellung in der Mannschaft von Trainer Chris Heid Umstellungen an.
Für das Deggendorfer Publikum bedeutet das Spiel ein Wiedersehen mit zahlreichen ehemaligen Deggendorfern: Mit Marcel Pfänder, Raphael Fössinger, Robin Deuschl, Jonas Franz, Sergej Janzen und Santeri Ovaska stehen einige Spieler im Kader der niederbayerischen Nachbarn, die bereits für den DSC aufs Eis gegangen waren.
Wichtig für die Zuschauer, die das Spiel live im Stadion verfolgen wollen: Es gelten wie im letzten Heimspiel die 3G-Regeln. Nur wer nachweislich geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ getestet ist, erhält Zutritt zum Stadion. Damit es durch die 3G-Kontrollen beim Einlass nicht zu langen Wartezeiten kommt, bittet der DSC alle Fans rechtzeitig am Stadion einzutreffen. Dort kann nicht nur an den Eingängen, sondern auch direkt vor dem Eisstadion das farbige 3G-Armband abgeholt werden. Ein Corona-Test kann ebenfalls kostenlos vor Ort gemacht werden. Der Einlass beginnt 90 Minuten vor Spielbeginn. Im Stadion besteht auf allen Plätzen und zu jeder Zeit Maskenpflicht.
Der Spielbeginn am Mittwoch, 29.09.2021 ist um 20 Uhr. Die Partie wird auch wieder live auf Sprade-TV gezeigt.