SP4ORT-Homepage

Bayerische Senioren Wurfmeisterschaften

Georg Kinadeter TV Hauzenberg gewinnt zweimal Gold  bei der bayr. Senioren-Wurfmeisterschaft in Bogen

Bei herrlichem Sommerwetter ermittelten die bayerischen Senioren Werfer in den 4 klassischen Wurf-Wettbewerben Kugel-Diskus-Speer und Hammer ihre Meister. Über 2 Jahre mussten vergehen (bekannten Gründe), um diese beliebte Veranstaltung der Wurfoldies durchzuführen. Auch weil Hammerwurfanlagen in Bayern sehr rar sind, findet man kaum willige Ausrichter für die vier Wurfdisziplinen. In der Stadt der bayr. Raute ist dies möglich. Erfreulicherweise fanden sich deshalb über 100 Werfer aus dem gesamten Freistaat ein. Los ging es am Samstag schon um 9.00 Uhr früh mit dem Kugelstoßen. Sehr schwer taten sich die älteren Altersgruppen in den Morgenstunden in die Gänge zu kommen. Georg Kinadeter vom TV Hauzenberg in der Klasse M75 stieß die Kugel im 3. Versuch auf 10,20m was ihm zugleich den erhofften Sieg einbrachte. Gold wurde es auch in seiner Spezialdisziplin Diskuswurf mit 34,76m. Er meinte: „Schade, dass die weiten Würfe neben dem Sektor landeten“. In seiner früheren Paradedisziplin dem Speerwurf klappte es nicht das „Stockerl“ zu besetzen, weil die Schulter etwas zwickte. Platz 5 mit 27,79m war daher sein Ergebnis. In 3 Wochen möchte er bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Baunatal ähnlich erfolgreich sein, leider ohne Diskuswettbewerb (Streichungsgrund: der DLV meint: „Dass wegen dem Diskuswurf die Teilnehmerzahlen zu hoch werden würden“!!!).

aehnliche-bilder