SP4ORT-Homepage

2.Sauwald TRAIL – Wieder ein voller Erfolg

2. Sauwald TRAIL- Ein Lauffest wie früher
Am Samstag, 03.07.2021, fiel im oberösterreichischen Schardenberg wieder ein echter Startschuss und 200 Läuferinnen & Läufer gingen auf zwei verschiedenen Strecken in den „Rennmodus“.

Markus Mingo (rechts) und Thomas Wanninger (CAB Kösslbach Trail) sicherten sich den Sieg in den verschiedenen Disziplinen.

Bei herrlichem Wetter starteten die ersten um 8 Uhr um die 47 KM )& 1400 HM des Sauwald Trail in den Angriff zu nehmen. Nach einem spannenden Zweikampf zwischen Markus Mingo (XC-Run.de/Team Gamsbock) und Alex Sellner (LAC Passau) setzte sich ersterer beim Anstieg auf den Haugstein ab und ließ sich den Sieg mit einer Zeit von 3:47:37 nicht mehr nehmen.

Alex Sellner (LAC Passau) musste am Ende Markus Mingo den Sieg überlassen. Sellner wurde Zweiter.

Alex Sellner finishte in einer ebenfalls sehr starken Zeit von 3:58:57, der Dritte Michael Müller (www.sporthaus.at/Trail-Team Bayerwoid) blieb mit 4:00:29 nur ganz knapp über der 4-Stunden-Marke!

Sabine Wurmsam (XC-Run-Team) lief ungefährdet ihren Sieg entgegen.

Bei den Damen war es ein Start/Ziel Sieg von Sabine Wurmsam (XC-run.de) in 4:20:41, gefolgt von Nicole Kufner (Tiefenbacher Marathonis/WSV Otterskirchen) in 4:53:29 und Kathrin Maurer (Riverrunner Passau) 5:19:54.

Um 11 Uhr startete der CAB Kösslbach Trail (13 KM/300HM).

Bei den Herren holte sich Thomas Wanninger (XC-Run.de/WSV Viechtach) in unglaublichen 51:39 den ersten Platz, gefolgt von Manuel Hötzeneder (CLR Sauwald Cofain 699) in 56:01 und Patrick Ehrenthaler (WSV Otterskirchen) 56:18.
Barbara Poxleitner komplettierte den 4-fach Triumph des bayerischen XC-Run Teams mit 1:00:53 vor Monika Kubai (SU Igla Long Life) 1:05:53
& Nora Battermann (LG Sempt) 1:06:30

Das OK-Team vom Veranstalterverein Schardenberg 08 war mit über 50 Helferinnen und Helfern im Einsatz und durfte sich über einen reibungslosen Ablauf, vier mal neue Streckenrekorde und viele strahlende Gesichter auf der Strecke und im Ziel freuen und so werden sie alles daran setzen, dass auch der 3. Sauwald TRAIL am 02.07.2022 wieder ein „Volksfest des Trailrunnings“ wird!

aehnliche-bilder